Karriere im Hospiz

Offene Stellenangebote

Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft oder examinierte Altenpflegekraft in Voll- oder Teilzeit

Der Hamburger Hospiz e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft oder examinierte Altenpflegekraft

Unser Haus bietet 16 schwerstkranken und sterbenden Menschen (vorwiegend Tumorerkrankte) professionelle palliative Pflege und Begleitung an.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen,

  • die sich mit dem Hospizgedanken identifizieren
  • die Freude an interdisziplinärer Teamarbeit haben
  • die eigenverantwortlich handeln
  • die sich gern vielfältigen Herausforderungen stellen
  • die eine hohe Fachkompetenz vorweisen oder diese erwerben möchten
  • die flexibel sind und in allen Dienstzeiten eingesetzt werden können

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem hoch motivierten, multiprofessionellen Team
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Hospizes
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung, zum Beispiel Palliative Care
  • Supervision
  • Vergütung erfolgt nach PARI-HH
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Hamburger Hospiz im Helenenstift

Silke Grau
Helenenstraße 12
22765 Hamburg
Tel. 040/38 90 75-0
mailto: s.grau@hamburger-hospiz.de

Praktika im Hamburger Hospiz e.V.

Praktikant*innen aus den Bereichen Pflege, Psychologie, Pflegewissenschaften und Soziale Arbeit sind im Hamburger Hospiz e.V. herzlich willkommen!
Ein Praktikum ist möglich im ambulanten Hospizberatungsdienst oder im stationären Hamburger Hospiz im Helenenstift. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wenn Sie über die Grundlagen der Hospizarbeit informiert sind und Interesse haben, sich engagiert, professionell und persönlich auf die Themen Sterben, Tod und Trauer einzulassen.

Für angehende Pflegekräfte gilt: Ihr Praktikum findet im Rahmen Ihrer Ausbildung statt und Sie arbeiten mindestens 20 Arbeitstage in Vollzeit bei uns mit. Der Einsatzort für Pflegende ist das stationäre Hamburger Hospiz im Helenenstift. Die Mitarbeit der Praktikanten ist eingebunden in einem multiprofessionellen haupt- und ehrenamtlichen Team, bestehend aus Hospizpflege- und Hauswirtschaftskräften, Diplompsychologin, Sozialarbeiterin und ca. 25 ehrenamtlichen Hospizler*innen. Wir bieten einen freundlich-behutsamen und kompetent angeleiteten Einstieg in die Themen „Sterben, Trauer und Tod“ an. Ein kollegialer Austausch findet fortlaufend statt.

Kontakt

040 / 389075-0
j.michael@hamburger-hospiz.de
Stellvertretende Pflegedienstleitung Julia Michael

Für Studierende aus den Fachbereichen Psychologie, Pflegewissenschaften und Soziale Arbeit gilt: Corona bedingt können wir aktuell leider keine Praktikumsplätze in diesem Bereich anbieten. Interessenten, die sich eher langfristig für einen Praktikumsplatz interessieren, sollten folgendes wissen:
Ihr Praktikum findet im Rahmen Ihres Studiums statt und Sie sind bereit zuvor einen Tag zu hospitieren. Sie arbeiten für mindestens 6 Monate (auch Teilzeit) mit. Wir bieten einen freundlich-behutsamen und kompetent angeleiteten Einstieg in die Themen „Sterben, Trauer und Tod“ an. Supervisorische Gespräche finden fortlaufend statt. Zudem führen wir Praktikant*innen in die Öffentlichkeits-, Presse- und Bildungsarbeit ein und ermöglichen die Mitarbeit, zum Beispiel durch Betreuung von Veranstaltungen und Infoständen.

Kontakt

040 / 389075-204 (ambulant)
hospizberatungsdienst@hamburger-hospiz.de

040 / 389075-0 (stationär)
info@hamburger-hospiz.de