Zeitenwende und Heimatfieber – online-Benefizausstellung mit Versteigerung

Veranstaltungsart: Benefizausstellung mit verdeckter Versteigerung
Termin: Ab Samstag, 10.10.2020 10:00 bis Sonntag 13.12.2020 um 24:00 Uhr

Zeitenwende und Heimatfieber Dieser Eindruck vermittelt sich in großer Anzahl  vom 10.10. bis 13.12.2020 im Hamburger Hospiz. Dann nämlich veranstalten wir unsere traditionelle Benefiz-Ausstellung mit Versteigerung von 60 hochwertigen Kunstwerken. In diesem Jahr stiften renommierte Künstlerinnen und Künstler unter dem Motto „Zeitenwende und Heimatfieber“ Werke zu Gunsten der Arbeit im Hamburger Hospiz. Wir können gespannt sein!

Kunstliebhaber und solche, die es werden möchten, können die Werke in einer verdeckten Auktion ersteigern. Das Mitbieten ist spannend, denn Sie wissen nicht ob und in welcher Höhe bereits auf das Werk geboten wurde. Ab dem 17.12.2020 erfahren Sie, ob Sie Ihr Lieblingsobjekt ersteigert haben. Wagen Sie Ihre Chance, wir freuen uns über jedes Gebot in jeder Höhe! Der Erlös kommt der Arbeit im Hamburger Hospiz zugute.

Die Ausstellung kann mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr für Gruppen bis 6 Personen nach Anmeldung unter 389075-0 besucht werden. Außerdem ist die Besichtigung am 11.10.2020 von 11:00 bis 16:30 Uhr nach Anmeldung möglich. Der Eintritt ist frei. Die Seite http://auktion.hamburger-hospiz.de erlaubt rund um die Uhr einen Besuch und das Mitbieten vom 10.10.2020 bis zum 13.12.2020.

Termin: Samstag, 10.10.2020 bis Sonntag 13.12.2020 um 24:00 Uhr
Ort: Hamburger Hospiz e.V., Helenenstraße 12
Anmeldung: telefonisch unter 389075-0