Kategorie: Veranstaltungen

‚Innere Bilder am Lebensende‘ – Das Bilderleben in Todesnähe und seine Bedeutungen

Aus religiösen Erzählungen und Mythen wohlbekannt und wissenschaftlich spätestens seit den ersten systematischen Berichten über Nahtoderfahrungen beachtet, sind Träume, Visionen und Imaginationen im Umfeld des Sterbens seit jeher im Zentrum des menschlichen Interesses. Bilder, so scheint es, sind eher als alles kluge Nachdenken geeignet, wenn es um eine Annäherung an die Geheimnisse um das Lebensende […]

Read More

Trauer in Form und Farbe

Trauer ist ein langer, vielleicht lebenslanger Wandlungsprozess. Trauern heißt, sich erinnern und immer wieder neu nach Liebe und Verbundenheit suchen. Dieses Tagesseminar gibt Gelegenheit einen länger zurückliegenden Verlust zu betrachten, einen Verlust, der noch einmal angeschaut und in Form und Farbe ausgedrückt werden möchte. Im Gespräch versuchen wir mit Hilfe von Gestaltungselementen wie Farben, Stoffen […]

Read More

Loslassen

Eine Telefonnummer, die viele von uns sogar im Halbschlaf auswendig aufsagen könnten, ist die der Eltern. Sie sind (meist) der Ort, an dem wir generell willkommen sind und uns unserer eigenen Identität rückversichern. Wie fundamental wir selbst im höheren Erwachsenenalter bei ihnen Halt und Geborgenheit auftanken, wird uns meist erst nach ihrem Tod bewusst. Der Autor Marc Frangipane stellt sein autobiografisches Buch zum Thema mit einer Lesung vor.

Read More

Trauer in Form und Farbe

Trauer ist ein langer, vielleicht lebenslanger Wandlungsprozess. Trauern heißt, sich erinnern und immer wieder neu nach Liebe und Verbundenheit suchen. Dieses Tagesseminar gibt Gelegenheit einen länger zurückliegenden Verlust zu betrachten, einen Verlust, der noch einmal angeschaut und in Form und Farbe ausgedrückt werden möchte. Im Gespräch versuchen wir mit Hilfe von Gestaltungselementen wie Farben, Stoffen […]

Read More

Moderierte Trauerselbsthilfegruppe

In unseren moderierten Gruppen begegnen sich Trauernde in einfühlsamer Solidarität. Sie geben einander Halt und Orientierung und knüpfen neue Freundschaften, die Einsamkeit lindern und das Leben bereichern. Beim Informationsabend am 24.10.2022 berichten wir, wie das gelingen kann. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, uns und unsere Arbeitsweise kennenzulernen und herauszufinden, ob unser Angebot sich mit eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen […]

Read More

Moderierte Trauerselbsthilfegruppe

In unseren moderierten Gruppen begegnen sich Trauernde in einfühlsamer Solidarität. Sie geben einander Halt und Orientierung und knüpfen neue Freundschaften, die Einsamkeit lindern und das Leben bereichern. Beim Informationsabend am 20.06.2022 berichten wir, wie das gelingen kann. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, uns und unsere Arbeitsweise kennenzulernen und herauszufinden, ob unser Angebot sich mit eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen […]

Read More

Leos Papa hat Krebs – Lesung mit Diskussion

Wie erleben Kinder die Krebserkrankung eines Elternteils? Wie können Eltern, Großeltern und Pädagogen die Verunsicherung und die Ängste der Kinder auffangen und ihren Fragen begegnen? Wie können sie sie bei ihrer emotionalen Bewältigung unterstützen und für ihren weiteren Weg stärken? In der Lesung „Leos Papa hat Krebs“ nimmt die Psychologin und Kinderbuchautorin Dr. Claudia Heinemann die Zuhörer*innen in Leos und die Welt seiner Eltern mit und lädt zu einem persönlichen Gedanken- und Erfahrungsaustausch ein.

Read More

Märchen für harte Kerle, die den Tod nicht scheuen –Erzählabend, nicht nur für Männer

Wer zum Märchenbuch greift, darf auf ein Happyend mit Erlösung hoffen. Doch der Weg dahin ist nicht selten mit Opfern, Blut und Schweiß sowie mit allerlei Gefahren und Bosheiten gepflastert. Dies ganz besonders, wenn die Märchenhelden (m/w/d) mit Tod und Trauer ringen. Die Autorin und Erzählkünstlerin Jana Raile verzaubert mit Märchen, in denen der Held bzw. die Heldin beim Ringen mit existenziellen Themen seine bzw. ihre vermeintlichen und tatsächlichen Stärken aushandelt.

Read More

Moderierte Trauerselbsthilfegruppe

In unseren moderierten Gruppen begegnen sich Trauernde in einfühlsamer Solidarität. Sie geben einander Halt und Orientierung und knüpfen neue Freundschaften, die Einsamkeit lindern und das Leben bereichern. Beim Informationsabend am 28.02.2022 berichten wir, wie das gelingen kann. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, uns und unsere Arbeitsweise kennenzulernen und herauszufinden, ob unser Angebot sich mit eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen […]

Read More

Covid und die Trauer der Kinder

Die Covid-Pandemie hinterlässt trauernde Kinder und Jugendliche, unter ihnen Töchter und Söhne, Enkelkinder, Nichten und Neffen. Wie erleben, bewerten und verarbeiten sie ihre Abschiedserfahrungen, wie die Zeit ihrer Trauer? In ihrem Vortrag geht die ärztliche Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und Buchautorin, Dr. Miriam Haagen auf Trauerprozesse ein und erläutert, was Betroffene brauchen, um sich verstanden und unterstützt zu fühlen.

Read More